Referat Kinder- und Jugendarbeit


Der 16. Kinder– und Jugendbericht: What`s in for us?

Der 16. Kinder– und Jugendbericht: What`s in for us?

Demokratiedimensionen, Zeitdiagnosen und der Auftrag der politischen Jugendbildung

Wie junge Menschen für demokratische Teilhabe gewonnen und befähigt werden können, ist Thema des 16. Kinder- und Jugendberichts. Aus der Perspektive junger Menschen soll eine Grundlage dafür geschaffen werden, Institutionen und Konzepte der Demokratiebildung für Kinder und Jugendliche weiterzuentwickeln. Ziel ist, junge Menschen bei ihrer politischen Selbstpositionierung zu unterstützen und ihre Entwicklung zu gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten zu fördern. Wie kann dieses Ziel erreicht werden? Was springt bei dem 16. Kinder- und Jugendbericht für die Arbeit mit Jugendlichen heraus? Welche neuen Perspektiven und Ansätze werden eröffnet? Dazu diskutieren

wir mit Hanna Lorenzen, Politikwissenschaftlerin, M. Sc. (Europäische Studien und Politische Kommunikation) Bundestutorin Ev. Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung, Mitarbeit in der Sachverständigenkommission der Bundesregierung zum 16. Kinder- und Jugendbericht.

Datum 19. Februar 2021, 10:00 – 11:00
Ort Online-Seminar
Themenbereich Arbeit mit Kindern
Zielgruppe Hauptamtliche, Ehrenamtliche
Dozenten Hanna Lorenzen, Politikwissenschaftlerin
Anmeldeschluss 17.02.2021
Kosten keine
top

Online Interaktionstools

Interaktiv diskutieren, plaudern und sich treffen  

Bei diesem Treffen werden wir uns mit den Online-Interaktionstools „Gather Town“ und „Wonder Me“ beschäftigen. Beide Onlinetools setzen sich von den üblichen Online-Tools ab und bieten spielerische Zugänge zu Online-Treffen und machen richtig Spaß.  Dabei geht es um gemeinsame Treffen von vielen Personen, Gespräche in Kleingruppen, wechselnde Gesprächspartner und sogar spielerische Interaktivität. Wir wollen an diesem Morgen erfahren und ausprobieren, wie beide Tools funktionieren und wie sie in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen genutzt werden können. Dazu berät uns praktisch Sabine Schröder, Kommunikationswissenschaftlerin und Medienpädagogin, Mitglied im Medienkompetenzwerk Nordhessen und Leiterin der Evangelischen Medienzentrale Kassel.

Datum 15. Januar 2021, 10:00 – 11:00
Ort Online-Seminar
Themenbereich Arbeit mit Kindern
Zielgruppe Hauptamtliche, Ehrenamtliche
Dozenten Sabine Schröder, Kommunikationswissenschaftlerin und Medienpädagogin
Kosten keine
top

Kirche Kunterbunt

Kirche Kunterbunt – neue Ideen für Gemeindeentwicklung mit Familien.

Eine einladende, lebhafte und begeisternde Kirche, die Familien praktische Anregungen für den eigenen Alltag mitgibt. Das kann Kirche Kunterbunt in der Gemeinde oder im Kooperationsraum werden. Dabei verlässt es die angestammten Arbeitsfelder und bietet Möglichkeiten zur Verknüpfung.

Die EKKW fördert die Einführung in den Jahren 2021 und 2022 besonders.

top

Wochenend-Workshop „Kirche Kunterbunt“

„Kirche Kunterbunt“ ist Kreativ-Zeit, Feier-Zeit, Essens-Zeit!
Neue Ideen für Gemeindeentwicklung mit Familien

Datum 23. Juli 2021, 15:00 – 25. Juli 2021, 14:00
Ort Ev. Jugendbildungsstätte Bad Hersfeld
Themenbereich Arbeit mit Kindern
Dozenten verschiedene
Anmeldeschluss 31.05.2021
Kosten 135,00 € inkl. VP, Ermäßig. möglich
Teilnehmerzahl 8-10
top

Wunschlos glücklich?

Online-Fachtag des Arbeitskreis Kinder in der EKKW
Was brauchen Kinder heute, um glücklich leben zu können ?

Datum 6. Mai 2021, 09:30 – 16:30
Ort Online
Themenbereich Arbeit mit Kindern
Zielgruppe Hauptamtliche
Dozenten verschiedene
Anmeldeschluss 15.04.2021
Kosten n.n.
top

Kirche kunterbunt

Impulstage (3. und 8. Juli) – Neue Ideen für Gemeindeentwicklung mit Familien

Datum 3. Juli 2021, 10:00 – 8. Juli 2021, 16:00
Ort Haus der Kirche, Kassel und Gemeindehaus Kilianstätten
Themenbereich Arbeit mit Kindern
Dozenten Lena Niekler, Elisabeth Stüve
Anmeldeschluss 31.05.2021
Kosten 40 € HA, 30 € EA
Teilnehmerzahl 10 - 35
top

Demokratiedimensionen, Zeitdiagnosen und der Auftrag der politischen Jugendbildung

Wie junge Menschen für demokratische Teilhabe gewonnen und befähigt werden können, ist Thema des 16. Kinder- und Jugendberichts. Aus der Perspektive junger Menschen soll eine Grundlage dafür geschaffen werden, Institutionen und Konzepte der Demokratiebildung für Kinder und Jugendliche weiterzuentwickeln. Ziel ist, junge Menschen bei ihrer politischen Selbstpositionierung zu unterstützen und ihre Entwicklung zu gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten zu fördern. Wie kann dieses Ziel erreicht werden? Was springt bei dem 16. Kinder- und Jugendbericht für die Arbeit mit Jugendlichen heraus? Welche neuen Perspektiven und Ansätze werden eröffnet? Dazu diskutieren

wir mit Hanna Lorenzen, Politikwissenschaftlerin, M. Sc. (Europäische Studien und Politische Kommunikation) Bundestutorin Ev. Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung, Mitarbeit in der Sachverständigenkommission der Bundesregierung zum 16. Kinder- und Jugendbericht.

Datum 19. Februar 2021, 10:00 – 11:00
Ort Online-Seminar
Themenbereich Arbeit mit Kindern
Zielgruppe Hauptamtliche, Ehrenamtliche
Dozenten Hanna Lorenzen, Politikwissenschaftlerin
Anmeldeschluss 17.02.2021
Kosten keine

Ansprechpartner:

Uwe Jakubczyk
05671 881 118
Uwe.Jakubczyk@ekkw.de

Interaktiv diskutieren, plaudern und sich treffen  

Bei diesem Treffen werden wir uns mit den Online-Interaktionstools „Gather Town“ und „Wonder Me“ beschäftigen. Beide Onlinetools setzen sich von den üblichen Online-Tools ab und bieten spielerische Zugänge zu Online-Treffen und machen richtig Spaß.  Dabei geht es um gemeinsame Treffen von vielen Personen, Gespräche in Kleingruppen, wechselnde Gesprächspartner und sogar spielerische Interaktivität. Wir wollen an diesem Morgen erfahren und ausprobieren, wie beide Tools funktionieren und wie sie in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen genutzt werden können. Dazu berät uns praktisch Sabine Schröder, Kommunikationswissenschaftlerin und Medienpädagogin, Mitglied im Medienkompetenzwerk Nordhessen und Leiterin der Evangelischen Medienzentrale Kassel.

Datum 15. Januar 2021, 10:00 – 11:00
Ort Online-Seminar
Themenbereich Arbeit mit Kindern
Zielgruppe Hauptamtliche, Ehrenamtliche
Dozenten Sabine Schröder, Kommunikationswissenschaftlerin und Medienpädagogin
Kosten keine

Ansprechpartner:

Uwe Jakubczyk
05671 881 118
Uwe.Jakubczyk@ekkw.de

Kirche Kunterbunt – neue Ideen für Gemeindeentwicklung mit Familien.

Eine einladende, lebhafte und begeisternde Kirche, die Familien praktische Anregungen für den eigenen Alltag mitgibt. Das kann Kirche Kunterbunt in der Gemeinde oder im Kooperationsraum werden. Dabei verlässt es die angestammten Arbeitsfelder und bietet Möglichkeiten zur Verknüpfung.

Die EKKW fördert die Einführung in den Jahren 2021 und 2022 besonders.

Ansprechpartner:

Torge Peterson
0561 9378 228
Torge.Peterson@ekkw.de

Downloads

„Kirche Kunterbunt“ ist Kreativ-Zeit, Feier-Zeit, Essens-Zeit!
Neue Ideen für Gemeindeentwicklung mit Familien

„Kirche Kunterbunt“ ist eine neue Form von Gemeindeaufbau. Sie will (jungen) Familien Mut machen christliche Werte und Geschichten in ihrem Leben zu integrieren. An den knapp dreistündigen Treffen, die 6 bis 8 mal pro Jahr stattfinden, gibt es Kreatives, Spirituelles und ein gemeinsames Essen. Kleine Anregungen für zuhause runden das Programm ab.
Das Workshop-Wochenende lässt uns tiefer eintauchen in das Konzept und gibt Anregungen zum Ausprobieren einzelner Elemente. Jede Gemeinde hat darüber hinaus die Gelegenheit „Kirche
Kunterbunt“ für die eigene Gemeinde anzupassen. Die Gestaltungsmöglichkeiten sind breit gefächert.
Kooperationspartner: AK Kinder, Referat Erwachsenenbildung, freshX-Netzwerk,

Anmeldung online unter buchen.evjugend.de

Datum 23. Juli 2021, 15:00 – 25. Juli 2021, 14:00
Ort Ev. Jugendbildungsstätte Bad Hersfeld
Themenbereich Arbeit mit Kindern
Dozenten verschiedene
Anmeldeschluss 31.05.2021
Kosten 135,00 € inkl. VP, Ermäßig. möglich
Teilnehmerzahl 8-10

Ansprechpartner:

Torge Peterson
0561 9378 228
Torge.Peterson@ekkw.de

Online-Fachtag des Arbeitskreis Kinder in der EKKW
Was brauchen Kinder heute, um glücklich leben zu können ?

Wir sind mitverantwortlich für das gute Aufwachsen von Kindern. Glücklich sollen sie sein und werden – das wünschen wir nicht nur am Geburtstag. Doch wie kommen wir gemeinsam mit den Kindern dem Glück auf die Spur? Wo und wie kann ich Glück erleben als Kind und als Erwachsener? Und was ist das überhaupt: Glück? Was hat das Glück zu tun mit Selbstwirksamkeit und Widerstandskraft? Spannende Fragen für das Leben in der KiTa, in der Schule und Gemeinde und natürlich auch in der Familie.
Nach einem Impulsreferat von Charlotte Gallenkamp werden in neun Workshops
unterschiedliche Aspekte des Themas behandelt.
Veranstalter: Arbeitskreis Kinder im Landesarbeitskreis der Evangelischen Aktionsgemeinschaft für Familienfragen der EKKW

JAK-accepted!

Anmeldung online unter buchen.evjugend.de

Datum 6. Mai 2021, 09:30 – 16:30
Ort Online
Themenbereich Arbeit mit Kindern
Zielgruppe Hauptamtliche
Dozenten verschiedene
Anmeldeschluss 15.04.2021
Kosten n.n.

Ansprechpartner:

Torge Peterson
0561 9378 228
Torge.Peterson@ekkw.de

Impulstage (3. und 8. Juli) – Neue Ideen für Gemeindeentwicklung mit Familien

„Kirche Kunterbunt“ ist eine neue Form von Gemeindeaufbau. Sie will (jungen) Familien Mut machen christliche Werte und Geschichten in ihrem Leben zu integrieren. An den knapp dreistündigen Treffen, die 6 bis 8 mal pro Jahr stattfinden gibt es Kreatives, Spirituelles und ein gemeinsames Essen. Kleine Anregungen für zuhause runden das Programm ab. Der Impulstag bringt das Konzept nahe und verdeutlicht erste Schritte zur Einführung der Kirche Kunterbunt in die Gemeinde oder den Kooperationsraum. Vorgestellt werden einzelne inhaltliche Elemente und Möglichkeiten zur Finanzierung.

JAK-accepted!

Anmeldung (8. Juli) online unter buchen.evjugend.de/Kassel

Anmeldung (3. Juli) online unter buchen.evjugend.de/Kilianstätten

Datum 3. Juli 2021, 10:00 – 8. Juli 2021, 16:00
Ort Haus der Kirche, Kassel und Gemeindehaus Kilianstätten
Themenbereich Arbeit mit Kindern
Dozenten Lena Niekler, Elisabeth Stüve
Anmeldeschluss 31.05.2021
Kosten 40 € HA, 30 € EA
Teilnehmerzahl 10 - 35

Ansprechpartner:

Torge Peterson
0561 9378 228
Torge.Peterson@ekkw.de