Referat Kinder- und Jugendarbeit


United against racism

United against Racism – Online-Seminar !

Fachtag zum Umgang mit Alltagsrassismus und rechten Positionen in Jugendarbeit und Schule

Der Umgang mit rechtpopulistischen Weltbildern braucht klare Positionierungen. Rassismus findet nicht nur am rechten Rand der Gesellschaft statt. Rechte Positionen sind mit dem Erstarken der AfD und von Coronaleugner*innen salonfähig geworden. Wie kann ich als Pädagog*in eine Haltung entwickeln, die Grenzen aufzeigt, dabei eigene Grenzen wahrnimmt und trotzdem zum Um-Denken einlädt?

  • Sensibilisierung für Alltagsrassismus
  • Umgang mit rassistischen/rechten Positionen mit der eigenen Zielgruppe
  • Entwicklung von Handlungsstrategien

Referenten:
Dr. Anna Maria Krämer, Politikwissenschaftlerin und Referentin für politische Bildung bei basa e. V.
Toma El-Sarout, freier Referent für politische Bildung bei basa e.V. und cultures interactive e.V. u.a.

basa e.V. für innovative und inklusive Methoden. Gamification und Lebensweltorientierung sind dabei zwei unserer Leitkonzepte. Mit spielerischen Ansätzen ermöglichen wir einen Zugang zu komplexen Themen, der gleichzeitig Spaß macht. Auch online arbeiten wir immer prozess- und teilnehmendenorientiert

Eine Kooperationsveranstaltung mit der Evangelischen Akademie Hofgeismar

Anmeldung online

Datum 5. April 2022, 10:00 – 16:30
Ort Online-Seminar
Anmeldeschluss 19.03.2022
Kosten 40,00 €
top

Fachtag zum Umgang mit Alltagsrassismus und rechten Positionen in Jugendarbeit und Schule

Der Umgang mit rechtpopulistischen Weltbildern braucht klare Positionierungen. Rassismus findet nicht nur am rechten Rand der Gesellschaft statt. Rechte Positionen sind mit dem Erstarken der AfD und von Coronaleugner*innen salonfähig geworden. Wie kann ich als Pädagog*in eine Haltung entwickeln, die Grenzen aufzeigt, dabei eigene Grenzen wahrnimmt und trotzdem zum Um-Denken einlädt?

  • Sensibilisierung für Alltagsrassismus
  • Umgang mit rassistischen/rechten Positionen mit der eigenen Zielgruppe
  • Entwicklung von Handlungsstrategien

Referenten:
Dr. Anna Maria Krämer, Politikwissenschaftlerin und Referentin für politische Bildung bei basa e. V.
Toma El-Sarout, freier Referent für politische Bildung bei basa e.V. und cultures interactive e.V. u.a.

basa e.V. für innovative und inklusive Methoden. Gamification und Lebensweltorientierung sind dabei zwei unserer Leitkonzepte. Mit spielerischen Ansätzen ermöglichen wir einen Zugang zu komplexen Themen, der gleichzeitig Spaß macht. Auch online arbeiten wir immer prozess- und teilnehmendenorientiert

Eine Kooperationsveranstaltung mit der Evangelischen Akademie Hofgeismar

Anmeldung online

Datum 5. April 2022, 10:00 – 16:30
Ort Online-Seminar
Anmeldeschluss 19.03.2022
Kosten 40,00 €

Ansprechpartner:

Dino Nolte
0561 9378 355
Dietrich.Nolte@ekkw.de