Referat Kinder- und Jugendarbeit


Theofy Your Life

Fromm und unfromm glauben. Theofy your Life.

Frischer Wind für evangelische Berufs-Christ*innen

Kann ich auch unfromm glauben – oder muss Jesus immer in my house wohnen, wo ich doch fürs Christsein quasi bezahlt werde…? – Ist meine Kinder- und Jugendarbeit nur dann richtig evangelisch, wenn ich auf der Freizeit ein Tischgebet anstimme oder bei Kerzenschein eine Andacht vorlese? – Mit „Theofy your life“ wollen wir uns ganz neue Glaubenshorizonte, Frage- und Denkräume erschließen. Es muss nicht immer Lobpreis sein. Zweifel und Unglauben sind vielleicht viel „christlicher“, als oft befürchtet.

Ein anstrengend-provokanter Studientag mit Prof. Bernd Beuscher und Gemeindepädagogin Melanie Grybel, der anhand von ausgewähltem Text-, Bild- und Filmmaterial aus dem Konzept bringen und neu inspirieren möchte. Es geht um die drei religionsdidaktischen Kriterien: existentielle Relevanz, zuvorkommende Gnade und fehlertolerantes Üben.

Anmeldung online unter buchen.evjugend.de.

Datum 22. Oktober 2020, 10:00 – 16:00
Ort Haus der Kirche, Wilhelmshöher Allee 330, 34131 Kassel
Themenbereich Religionspädagogik & Spiritualität
Zielgruppe Hauptamtliche
Dozenten Melanie Grybel (Gemeindepädagogin (BA)), Dipl.-Soz.Päd. Prof. Bernd Beuscher
Anmeldeschluss 01.10.2020
Kosten 40 €
Teilnehmerzahl 10 - 25
top

Frischer Wind für evangelische Berufs-Christ*innen

Kann ich auch unfromm glauben – oder muss Jesus immer in my house wohnen, wo ich doch fürs Christsein quasi bezahlt werde…? – Ist meine Kinder- und Jugendarbeit nur dann richtig evangelisch, wenn ich auf der Freizeit ein Tischgebet anstimme oder bei Kerzenschein eine Andacht vorlese? – Mit „Theofy your life“ wollen wir uns ganz neue Glaubenshorizonte, Frage- und Denkräume erschließen. Es muss nicht immer Lobpreis sein. Zweifel und Unglauben sind vielleicht viel „christlicher“, als oft befürchtet.

Ein anstrengend-provokanter Studientag mit Prof. Bernd Beuscher und Gemeindepädagogin Melanie Grybel, der anhand von ausgewähltem Text-, Bild- und Filmmaterial aus dem Konzept bringen und neu inspirieren möchte. Es geht um die drei religionsdidaktischen Kriterien: existentielle Relevanz, zuvorkommende Gnade und fehlertolerantes Üben.

Anmeldung online unter buchen.evjugend.de.

Datum 22. Oktober 2020, 10:00 – 16:00
Ort Haus der Kirche, Wilhelmshöher Allee 330, 34131 Kassel
Themenbereich Religionspädagogik & Spiritualität
Zielgruppe Hauptamtliche
Dozenten Melanie Grybel (Gemeindepädagogin (BA)), Dipl.-Soz.Päd. Prof. Bernd Beuscher
Anmeldeschluss 01.10.2020
Kosten 40 €
Teilnehmerzahl 10 - 25

Ansprechpartner:

Johannes Meier
0561-9378-338
johannes.meier@ekkw.de