Referat Kinder- und Jugendarbeit


Fahrt nach polen

Fahrt nach Polen zur Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau

Das ehemalige Vernichtungslager Auschwitz steht wie kein anderer Ort der Welt für menschliches Leid, Völkermord und Terror.

Dieses Konzentrationslager wurde zum Symbol des Holocaust, des Bruchs mit allen grundlegenden Menschenrechten. Es ist ein schreckliches Beispiel dafür, wozu Rassismus, Antisemitismus und Intoleranz führen können.

Fremdenfeindlichkeit ist auch in unserer heutigen Gesellschaft verbreitet. Schaffen wir es, den Bogen von historischer Betrachtung, von Schuld und Verantwortung zu der Diskussion heutiger Verhältnisse zu schlagen?

Im Zentrum der Fahrt steht der Besuch der KZ-Gedenkstätten Auschwitz I (Stammlager) und Auschwitz II (Birkenau). Auch Krakau werden wir besuchen und auf der Hin- und Rückfahrt Station in der Grenzstadt Frankfurt/Oder machen.

Anmeldung online

Datum 9. April 2022, 11:00 – 16. April 2022, 16:00
Ort Int. Jugendbegegnungsstätte Auschwitz (Polen)
Anmeldeschluss 01.03.2022
Kosten 100,00 €
top

Das ehemalige Vernichtungslager Auschwitz steht wie kein anderer Ort der Welt für menschliches Leid, Völkermord und Terror.

Dieses Konzentrationslager wurde zum Symbol des Holocaust, des Bruchs mit allen grundlegenden Menschenrechten. Es ist ein schreckliches Beispiel dafür, wozu Rassismus, Antisemitismus und Intoleranz führen können.

Fremdenfeindlichkeit ist auch in unserer heutigen Gesellschaft verbreitet. Schaffen wir es, den Bogen von historischer Betrachtung, von Schuld und Verantwortung zu der Diskussion heutiger Verhältnisse zu schlagen?

Im Zentrum der Fahrt steht der Besuch der KZ-Gedenkstätten Auschwitz I (Stammlager) und Auschwitz II (Birkenau). Auch Krakau werden wir besuchen und auf der Hin- und Rückfahrt Station in der Grenzstadt Frankfurt/Oder machen.

Anmeldung online

Datum 9. April 2022, 11:00 – 16. April 2022, 16:00
Ort Int. Jugendbegegnungsstätte Auschwitz (Polen)
Anmeldeschluss 01.03.2022
Kosten 100,00 €

Ansprechpartner:

Johannes Meier
0561 9378 338
johannes.meier@ekkw.de