Referat Kinder- und Jugendarbeit


Fort­bildungen

Fromm und unfromm glauben. Theofy your Life.

Frischer Wind für evangelische Berufs-Christ*innen

Datum 22. Oktober 2020, 10:00 – 16:00
Ort Jugendbildungsstätte Frauenberg, Bad Hersfeld
Themenbereich Religionspädagogik & Spiritualität
Zielgruppe Hauptamtliche
Dozenten Melanie Grybel (Gemeindepädagogin (BA)), Dipl.-Soz.Päd. Prof. Bernd Beuscher
Anmeldeschluss 01.10.2020
Kosten 40 €
Teilnehmerzahl 10 - 25
top

Rock-Workshop

Born to be wild

Datum 23. Oktober 2020, 17:00 – 25. Oktober 2020, 15:00
Ort Vor Ort (siehe oben)
Themenbereich Kultur; Spiel & Theater; Musik
Dozenten Victor Diegel, Michael Haupt, Stefan Metz, Franz Mutschler, Kathrin Roppel, Tobias Schopf (musikalische Leitung), Georg Schroeter, Marc Seefried
Anmeldeschluss 01.10.2020
Kosten 100 € (75 € für JuLeiCa-Inhaber) / 125 € für Erwachsene über 27 Jahre (inkl. VP)
Teilnehmerzahl 35 - 60
top

Online-Hearing des Landesjugendforums

„Evangelische Jugend – konsumierst du noch oder gestaltest du schon?“

Datum 24. Oktober 2020, 10:00 – 24. Oktober 2020, 16:00
Ort Online
Themenbereich Ehrenamtlichenqualifikation
Zielgruppe Ehrenamtliche
top

Studientag Medienwelten II

Datum 27. Oktober 2020, 10:00 – 14:00
Ort Ev. Jugendbildungsstätte Frauenberg Bad Hersfeld
Themenbereich Medienpädagogik
Zielgruppe Hauptamtliche
Dozenten Silke Sechtling
Anmeldeschluss 12.10.2020
Kosten 35
Teilnehmerzahl 10 - 15
top

Nicht ganz normal – Queer denken

Queere Kinder- und Jugendarbeit – was habe ich damit zu tun?
(Fachtag 2)

Datum 27. Oktober 2020, 10:00 – 17:00
Ort RPI, Marburg
Themenbereich Sonstiges
Zielgruppe Hauptamtliche, Ehrenamtliche
Dozenten diverse
Kosten 40 €
Teilnehmerzahl 15 - 30
top

hinschauen – helfen – handeln

Fortbildung für Hauptberufliche in der Kinder- und Jugendarbeit der EKKW

Datum 9. November 2020, 10:00 – 17:00
Ort Bad Hersfeld, Jugendbildungsstätte Frauenberg
Zielgruppe Hauptamtliche
Dozenten Dino Nolte, Thomas Zippert und Team
Kosten keine
Teilnehmerzahl 10 - 30
top

hinschauen – helfen – handeln

Fortbildung für Hauptberufliche in der Kinder- und Jugendarbeit der EKKW

Datum 12. November 2020, 10:00 – 17:00
Ort Hanau, Johanneskirche
Zielgruppe Hauptamtliche
Dozenten Dino Nolte, Thomas Zippert und Team
Kosten keine
Teilnehmerzahl 10 - 30
top

Gitarren-Workshop

Datum 20. November 2020, 17:00 – 22. November 2020, 15:00
Ort Kirchenmusikalische Fortbildungsstätte (KMF) Schlüchtern, Im Kloster 2, 36381 Schlüchtern
Themenbereich Kultur; Spiel & Theater; Musik
Dozenten Victor Diegel, Wolfgang Diehl, Peter Hamburger (organisatorische Leitung), Ingo Hassenstein (musikalische Leitung)
Anmeldeschluss 30.10.2020
Kosten 100 € (75 € für JuLeiCa-Inhaber) / 125 € für Hauptamtliche und Erwachsene über 27 Jahre (inkl. VP)
Teilnehmerzahl 15 - 25
top

Sexting

Datum 23. November 2020, 10:00 – 16:00
Ort Ev. Jugendbildungsstätte Frauenberg Bad Hersfeld
Themenbereich Medienpädagogik
Zielgruppe Hauptamtliche
Dozenten Silke Sechtling
Anmeldeschluss 09.11.2020
Kosten 40
Teilnehmerzahl 10 - 25
top

Kirche kunterbunt

Impulstag – Neue Ideen für Gemeindeentwicklung mit Familien

Datum 10. Februar 2021, 10:00 – 16:00
Ort Haus der Kirche, Kassel
Themenbereich Arbeit mit Kindern
Dozenten Lena Niekler, Elisabeth Stüve
Anmeldeschluss 31.01.2021
Kosten 40 € HA, 30 € EA
Teilnehmerzahl 10 - 35
top

Wie ticken Jugendliche? Die SINUS-Jugendstudie 2020

Online-Fachtag

Datum 18. Februar 2021, 10:00 – 13:00
Ort Online
Themenbereich Zielgruppen und Themen
Zielgruppe Hauptamtliche, Ehrenamtliche, Pfarrer*innen
Dozenten Christine Uhlmann
Anmeldeschluss 04.02.2021
Kosten 20,00
Teilnehmerzahl 20-50
top

STEP OUT – Studientag

Sinn suchen, Gott erfahren – Erlebnispädagogik ermöglicht Spiritualität

Datum 19. März 2021, 10:00 – 17:00
Dozenten Stefan Westhauser, Wildnis- und Erlebnispädagoge, Leiter des Instituts für Erlebnispädagogik der CVJM-Hochschule
Anmeldeschluss 04.03.2021
Kosten 40,00 €
Teilnehmerzahl 8 - 20
Themenbereich Religionspädagogik & Spiritualität
top

JAK Jugendarbeit Konkret, Teil 1
Basisseminar für Berufseinsteiger*- und umsteiger*innen

Datum 22. März 2021
Enddatum 25. März 2021
Ort Frauenberg, Bad Hersfeld
Themenbereich Berufsbild Gemeindereferent*in
Zielgruppe Hauptamtliche
Dozenten verschiedene
Anmeldeschluss 01.03.2021
Kosten 240,00 €
Teilnehmerzahl 6 - 14
top

Landesjugendforum

Datum 28. Mai 2021
Enddatum 30. Mai 2021
Ort Jugendbildungsstätte Frauenberg (HEF)
Zielgruppe Hauptamtliche, Ehrenamtliche
Anmeldeschluss 14.05.2021
Kosten 15 Euro (Jugendliche bis 27 Jahre); 70 Euro (Hauptamtliche)
top

JAK Jugendarbeit Konkret, Teil 2
Basisseminar für Berufseinsteiger*- und umsteiger*innen

Datum 14. Juni 2021
Enddatum 17. Juni 2021
Ort Stiftung Adam zu Trott, Imshausen (Bebra)
Themenbereich Berufsbild Gemeindereferent*in
Zielgruppe Hauptamtliche
Dozenten Anna-Maria Plischke
Anmeldeschluss 01.03.2021
Kosten 240,00 €
Teilnehmerzahl 6 - 14
top

„Demokratie to go“ – Demokratielots*in werden

Kreativ und lustvoll für die Demokratie aktiv werden. Zertifikat zur/zum Demokratielots*in.

Datum 13. November 2021
Enddatum 14. Mai 2022
Endzeit 18:00
Ort Bad Hersfeld & Fulda
Zielgruppe Ehrenamtliche
Dozenten Diverse
Kosten Keine
Teilnehmerzahl 8-40
top

Frischer Wind für evangelische Berufs-Christ*innen

Kann ich auch unfromm glauben – oder muss Jesus immer in my house wohnen, wo ich doch fürs Christsein quasi bezahlt werde…? – Ist meine Kinder- und Jugendarbeit nur dann richtig evangelisch, wenn ich auf der Freizeit ein Tischgebet anstimme oder bei Kerzenschein eine Andacht vorlese? – Mit „Theofy your life“ wollen wir uns ganz neue Glaubenshorizonte, Frage- und Denkräume erschließen. Es muss nicht immer Lobpreis sein. Zweifel und Unglauben sind vielleicht viel „christlicher“, als oft befürchtet.

Ein anstrengend-provokanter Studientag mit Prof. Bernd Beuscher und Gemeindepädagogin Melanie Grybel, der anhand von ausgewähltem Text-, Bild- und Filmmaterial aus dem Konzept bringen und neu inspirieren möchte. Es geht um die drei religionsdidaktischen Kriterien: existentielle Relevanz, zuvorkommende Gnade und fehlertolerantes Üben.

Anmeldung online unter buchen.evjugend.de.

Datum 22. Oktober 2020, 10:00 – 16:00
Ort Jugendbildungsstätte Frauenberg, Bad Hersfeld
Themenbereich Religionspädagogik & Spiritualität
Zielgruppe Hauptamtliche
Dozenten Melanie Grybel (Gemeindepädagogin (BA)), Dipl.-Soz.Päd. Prof. Bernd Beuscher
Anmeldeschluss 01.10.2020
Kosten 40 €
Teilnehmerzahl 10 - 25

Ansprechpartner:

Johannes Meier
0561-9378-338
johannes.meier@ekkw.de

Born to be wild

Der Rock-Workshop ‚Born tob e wild‘ ist für junge Musiker und Musikerinnen gedacht, die ihre Erfahrungen in der Bandarbeit vertiefen und erweitern wollen.

Neben der Gelegenheit in neuen Formationen Arrangements, Kompositionen und auch die eigenen Bühnenpräsenz zu verbessern, werden auch auf eure Instrumente und Stimme hin orientierte Workshopeinheiten stattfinden:

Bass – Gebläse – Gitarre – Gesang – Keyboards – Schlagzeug

Musik ist eines der zentralen Medien in der Vermittlung von Themen und Inhalten und der Katalysator überhaupt um Jugendliche erreichen zu können.

Das Seminar findet in Kooperation mit der Ev. Jugend vor Ort statt.

Aufgrund der Corona-Auflagen ist dieses Jahr nur ein dezentral und regional organisiertes Konzept mit Kleingruppen möglich! Der RockWorkshop findet daher an 6 verschiedenen Locations in Nordhessen statt!

An den Orten: Heringen, Homberg/Kassel, Lindenfels, Melsungen, Schlüchtern und Spangenberg gibt es vom 23.-25.10.2020 (Schlüchtern 16.-18.10.2020) regionale Band-Workshops unter Begleitung des Referent*innen-Teams der letzten Jahre und dort erarbeiten und spielen die Gruppen jeweils einen Song ein, der auf der Plattform des RockWorkshop bei Youtube online gehen wird!

Die Premiere der Songs feiern wir gemeinsam online am Sonntag den 15.11.2020!

Interessierte aus anderen Regionen wenden sich an Hubert Heck unter der eMail: hubert.heck@ekkw.de

Datum 23. Oktober 2020, 17:00 – 25. Oktober 2020, 15:00
Ort Vor Ort (siehe oben)
Themenbereich Kultur; Spiel & Theater; Musik
Dozenten Victor Diegel, Michael Haupt, Stefan Metz, Franz Mutschler, Kathrin Roppel, Tobias Schopf (musikalische Leitung), Georg Schroeter, Marc Seefried
Anmeldeschluss 01.10.2020
Kosten 100 € (75 € für JuLeiCa-Inhaber) / 125 € für Erwachsene über 27 Jahre (inkl. VP)
Teilnehmerzahl 35 - 60

Ansprechpartner:

Hubert Heck
0561-9378-349
hubert.heck@ekkw.de

Downloads

„Evangelische Jugend – konsumierst du noch oder gestaltest du schon?“

Das Landesjugendforum lädt ein zum Online-Hearing mit Workshops, Austausch und Vollversammlung.

Eine Anmeldung erfolgt per Mail: sprecherkreis@landesjugendforum.de

Weitere Infos, Zoom-Link und ein analoges Paket per Post folgen dann.

Zielgruppe: sind interessierte Jugendliche, Ehrenamtliche, Jugendvertretungen…

Datum 24. Oktober 2020, 10:00 – 24. Oktober 2020, 16:00
Ort Online
Themenbereich Ehrenamtlichenqualifikation
Zielgruppe Ehrenamtliche

Ansprechpartner:

Ruth Battefeld
0561/9378-1925
ruth.battefeld@ekkw.de

Jugendliche und Mediensucht

‚Er zockt in jeder freien Minute!‘, ‚Sie kann das Handy nicht aus der Hand legen, sogar beim Abendessen ist sie ständig on und tippt auf das Gerät!‘ Verärgert gerunzelte Augenbrauen von Vater oder Mutter, dahinter die Sorge: Ist das noch normal, oder ist das schon Suchtverhalten? Leider ist das Verhalten Erwachsener inzwischen kaum ein anderes.

Was ist risikoreicher Medienkonsum, und ab wann ist man eigentlich süchtig?

Computer- oder Handyspiele sind speziell für Kinder und Jugendliche konzipiert, aber nicht immer zu ihrem Vorteil. Es fällt so oft schwer, sich davon zu lösen, das geht auch jungen Erwachsenen so.

Wir schauen nach den Mechanismen und überlegen Strategien, wie wir (uns selbst und) unsere Zielgruppen regulieren und schützen können.

Eine Kooperationsveranstaltung mit der Projektgruppe Coole Monkeys zum Thema ‚Cybermobbing‘.

Referentin Silke Sechtling ist Sozialpädagogin und Fachkraft für Suchtprävention für den Schwalm-Eder-Kreis.

Datum 27. Oktober 2020, 10:00 – 14:00
Ort Ev. Jugendbildungsstätte Frauenberg Bad Hersfeld
Themenbereich Medienpädagogik
Zielgruppe Hauptamtliche
Dozenten Silke Sechtling
Anmeldeschluss 12.10.2020
Kosten 35
Teilnehmerzahl 10 - 15

Ansprechpartner:

Hubert Heck
0561-9378-349
Hubert.Heck@ekkw.de

Downloads

Queere Kinder- und Jugendarbeit – was habe ich damit zu tun?
(Fachtag 2)

lesbisch, schwul, bi, trans, inter, a…, homo, … Was sind eigentliche queere Kinder- und Jugendliche?

Queere Kinder- und Jugendliche haben mit besonderen Herausforderungen umzugehen und sind erhöhten sozialen Druck ausgesetzt. Die Pädagog*innen sollten deren speziellen Bedarfe kennen, um sie adäquat zu unterstützen. Eine qualifizierte Grundlagenschulung für Hauptamtliche und Multiplikatoren. Die beiden Fachtage im September und Oktober bauen aufeinander auf, können aber auch einzeln gebucht werden.

Anmeldung online unter buchen.evjugend.de.

Fachtag 2

  • Comingout in der Kinder- und Jugendarbeit
  • Kreuz und Queer?!
  • Umgang mit Homo- und Transfeindlichkeit

In Kooperation mit dem Religionspädagogischen Institut (rpi) der EKKW.

Datum 27. Oktober 2020, 10:00 – 17:00
Ort RPI, Marburg
Themenbereich Sonstiges
Zielgruppe Hauptamtliche, Ehrenamtliche
Dozenten diverse
Kosten 40 €
Teilnehmerzahl 15 - 30

Ansprechpartner:

Dietrich Nolte
0561-9378-355
dietrich.nolte@ekkw.de

Fortbildung für Hauptberufliche in der Kinder- und Jugendarbeit der EKKW

Prävention von sexualisierter Gewalt in Kirchen, Gemeinden und Jugendgruppen.

30 Personen pro Termin (in 2 Kleingruppen á 15).

Wahltermine
29.09.  Fulda                    Haus Oranien
30.09.   Kassel                  Haus der Kirche
01.10.  Kassel                   Sandershaus
09.11.  Bad Hersfeld      Jugendbildungsstätte Frauenberg
12.11.  Hanau                  Johanneskirche

Anmeldung buchen.evjugend.de

Datum 9. November 2020, 10:00 – 17:00
Ort Bad Hersfeld, Jugendbildungsstätte Frauenberg
Zielgruppe Hauptamtliche
Dozenten Dino Nolte, Thomas Zippert und Team
Kosten keine
Teilnehmerzahl 10 - 30

Ansprechpartner:

Dietrich Nolte
0561 9378 355
Dietrich.Nolte@ekkw.de

Fortbildung für Hauptberufliche in der Kinder- und Jugendarbeit der EKKW

Prävention von sexualisierter Gewalt in Kirchen, Gemeinden und Jugendgruppen.

30 Personen pro Termin (in 2 Kleingruppen á 15).

Wahltermine
29.09.  Fulda                    Haus Oranien
30.09.   Kassel                  Haus der Kirche
01.10.  Kassel                   Sandershaus
09.11.  Bad Hersfeld      Jugendbildungsstätte Frauenberg
12.11.  Hanau                  Johanneskirche

Anmeldung buchen.evjugend.de

Datum 12. November 2020, 10:00 – 17:00
Ort Hanau, Johanneskirche
Zielgruppe Hauptamtliche
Dozenten Dino Nolte, Thomas Zippert und Team
Kosten keine
Teilnehmerzahl 10 - 30

Ansprechpartner:

Dietrich Nolte
0561 9378 355
Dietrich.Nolte@ekkw.de

Der Gitarrenworkshop ist für junge Musiker und Musikerinnen, die ihre Erfahrungen am Instrument vertiefen und erweitern wollen.

Spielen und Begleiten von Pop und Gospelsongs, Jazzstücken und Neuen geistlichen Liedern; Rhythmus und Harmonik; ergänzende Workshops,

Anmeldung online unter buchen.evjugend.de.

Datum 20. November 2020, 17:00 – 22. November 2020, 15:00
Ort Kirchenmusikalische Fortbildungsstätte (KMF) Schlüchtern, Im Kloster 2, 36381 Schlüchtern
Themenbereich Kultur; Spiel & Theater; Musik
Dozenten Victor Diegel, Wolfgang Diehl, Peter Hamburger (organisatorische Leitung), Ingo Hassenstein (musikalische Leitung)
Anmeldeschluss 30.10.2020
Kosten 100 € (75 € für JuLeiCa-Inhaber) / 125 € für Hauptamtliche und Erwachsene über 27 Jahre (inkl. VP)
Teilnehmerzahl 15 - 25

Ansprechpartner:

Hubert Heck
0561-9378-349
hubert.heck@ekkw.de

Sexting, also das Verschicken von Nacktbildern, ist nicht nur unter Jugendlichen weit verbreitet. Fast die Hälfte der befragten Jugendlichen weiß darüber sehr wohl Bescheid oder kennt jemanden, der bereits Nacktbilder an andere geschickt hat.

Für viele Jugendliche ist das anscheinend völlig normal, dass man in einer Beziehung Nacktbilder – meist via WhatsApp – an einen Freund oder seine Freundin verschickt. Jeder zehnte Jugendliche kennt sogar die Nacktbilder der besten Freundin oder des besten Freundes.

50% der Erwachsenen und 15% der Jugendlichen praktizieren nach aktuellen Studien Sexting.

90% der Erwachsenen nutzen das Internet für sexuelle Belange und Interessen.

Die gesellschaftliche Entwicklung macht auch vor den Kindern und Jugendlichen nicht Halt!

Wie gehen wir als Hauptberufliche mit diesem Phänomen in der Kinder- und Jugendarbeit um?

Wie stark ist das auch bei unseren Kindern und Jugendlichen zu finden?

Welche medialen Lebenswelten bestimmen die Identitätsbildung von Kindern und Jugendlichen im Internet?

Wie gehen wir damit um, wenn aus einvernehmlicher Praxis plötzlich Druck und Zwang, ja sogar Nötigung wird?

Ein Studientag zum Entwickeln pädagogischer Handlungsstrategien.

Kooperationsveranstaltung mit der Projektgruppe Coole Monkeys zum Thema ‚Cybermobbing‘.

Referentin Silke Sechtling ist Sozialpädagogin und Fachkraft für Suchtprävention für den Schwalm-Eder-Kreis.

Datum 23. November 2020, 10:00 – 16:00
Ort Ev. Jugendbildungsstätte Frauenberg Bad Hersfeld
Themenbereich Medienpädagogik
Zielgruppe Hauptamtliche
Dozenten Silke Sechtling
Anmeldeschluss 09.11.2020
Kosten 40
Teilnehmerzahl 10 - 25

Ansprechpartner:

Hubert Heck
0561-9378-349
Hubert.Heck@ekkw.de

Downloads

Impulstag – Neue Ideen für Gemeindeentwicklung mit Familien

„Kirche Kunterbunt“ ist eine neue Form von Gemeindeaufbau. Sie will (jungen) Familien Mut machen christliche Werte und Geschichten in ihrem Leben zu integrieren. An den knapp dreistündigen Treffen, die 6 bis 8 mal pro Jahr stattfinden gibt es Kreatives, Spirituelles und ein gemeinsames Essen. Kleine Anregungen für zuhause runden das Programm ab. Der Impulstag bringt das Konzept nahe und verdeutlicht erste Schritte zur Einführung der Kirche Kunterbunt in die Gemeinde oder den Kooperationsraum. Vorgestellt werden einzelne inhaltliche Elemente und Möglichkeiten zur Finanzierung.

Datum 10. Februar 2021, 10:00 – 16:00
Ort Haus der Kirche, Kassel
Themenbereich Arbeit mit Kindern
Dozenten Lena Niekler, Elisabeth Stüve
Anmeldeschluss 31.01.2021
Kosten 40 € HA, 30 € EA
Teilnehmerzahl 10 - 35

Ansprechpartner:

Torge Peterson
0561 9378 228
Torge.Peterson@ekkw.de

Online-Fachtag

Lebenswelten von Jugendlichen im Alter von 14-17 Jahren in Deutschland werden alle vier Jahre vom SINUS-Institut erforscht. Schwerpunkte der aktuellen Studie sind die Themenbereiche Alltagserleben, Berufswahlprozesse, Partizipation in der Schule, Politik, Gesundheit, Sport.

Ein Sonderkapitel fasst Ergebnisse einer Nachuntersuchung der Studie zur Corona-Krise zusammen.

Christine Uhlmann wird mit einem Vortrag in die neue Studie einführen und anschließende Workshops gestalten.

Die Referentin ist Leiterin der SINUS-Akademie und bringt jahrelange Erfahrung aus dem Jugendverband mit. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Fachbereich Kinder und Jugend, Zentrum Bildung der EKHN statt.

Anmeldung online unter buchen.evjugend.de

Datum 18. Februar 2021, 10:00 – 13:00
Ort Online
Themenbereich Zielgruppen und Themen
Zielgruppe Hauptamtliche, Ehrenamtliche, Pfarrer*innen
Dozenten Christine Uhlmann
Anmeldeschluss 04.02.2021
Kosten 20,00
Teilnehmerzahl 20-50

Ansprechpartner:

Ruth Battefeld
Tel.: 0561-9378-1925
ruth.battefeld@ekkw.de

Sinn suchen, Gott erfahren – Erlebnispädagogik ermöglicht Spiritualität

Die Natur ist eine der besten Voraussetzungen um Spiritualität zu erleben. Christliche Inhalte erschließen sich im Dialog mit Feld, Wald und Wiese.  

An der Schnittstelle zwischen Erlebnispädagogik und christlichem Glauben werden wir neue Methoden ausprobieren, Themen des christlichen Glaubens aus veränderter Perspektive betrachten und biblische Texte lebendig werden lassen.

Treffpunkt: Erlebnispädagogisches Institut der CVJM Hochschule Kassel, Hugo-Preuß-Straße 2, 34131 Kassel Wir werden aber den ganzen Tag draußen sein.

Anmeldung online unter buchen.evjugend.de

Datum 19. März 2021, 10:00 – 17:00
Dozenten Stefan Westhauser, Wildnis- und Erlebnispädagoge, Leiter des Instituts für Erlebnispädagogik der CVJM-Hochschule
Anmeldeschluss 04.03.2021
Kosten 40,00 €
Teilnehmerzahl 8 - 20
Themenbereich Religionspädagogik & Spiritualität

Ansprechpartner:

Anna-Maria Plischke, Pfarrerin
0561 9378 1951
Anna-Maria.Plischke@ekkw.de

JAK ist ein Fortbildungsformat, das sich speziell an Berufseinsteiger*innen in der Kinder- und Jugendarbeit der EKKW richtet. JAK vernetzt, informiert und inspiriert und erleichtert den Einstieg in die Praxis. • Grundlagen evangelischer Kinder- und Jugendarbeit in der EKKW • Finanzen und Zuschüsse • Rechte und Rahmenbedingungen • Kollegiale Beratung Ehrenamtliche gewinnen und begleiten

Anmeldungen unter buchen.evjugend.de

Datum 22. März 2021
Enddatum 25. März 2021
Ort Frauenberg, Bad Hersfeld
Themenbereich Berufsbild Gemeindereferent*in
Zielgruppe Hauptamtliche
Dozenten verschiedene
Anmeldeschluss 01.03.2021
Kosten 240,00 €
Teilnehmerzahl 6 - 14

Ansprechpartner:

Dietrich Nolte
0561 9378 355
dietrich.nolte@ekkw.de

Das Landesjugendforum ist die Vertretung der Ev. Jugend gegenüber der Landeskirche. Zu den Vollversammlungen sind alle Jugendlichen und Ehrenamtlichen der Ev. Jugend eingeladen.

An diesem Wochenende geht es um

  • Kennenlernen, Austausch und Vernetzung.
  • aktuelle Themen, die auf vielfältige Weise bearbeitet und diskutiert werden.
  • Erfahrungen und Fragen der Teilnehmenden aus der Arbeit vor Ort.
  • einen inhaltlichen Schwerpunkt, den der Sprecher*innenkreis vorbereitet.

Begleitende Hauptamtliche aus den Kirchenkreisen haben parallel eine eigene Veranstaltung., die am 29., Mai endet.

Datum 28. Mai 2021
Enddatum 30. Mai 2021
Ort Jugendbildungsstätte Frauenberg (HEF)
Zielgruppe Hauptamtliche, Ehrenamtliche
Anmeldeschluss 14.05.2021
Kosten 15 Euro (Jugendliche bis 27 Jahre); 70 Euro (Hauptamtliche)

Ansprechpartner:

Ruth Battefeld
0561-9378-1925
ruth.battefeld@ekkw.de

JAK ist ein Fortbildungsformat, das sich speziell an Berufseinsteiger*innen in der Kinder- und Jugendarbeit der EKKW richtet. JAK vernetzt, informiert und inspiriert und erleichtert den Einstieg in die Praxis. • Grundlagen evangelischer Kinder- und Jugendarbeit in der EKKW • Finanzen und Zuschüsse • Rechte und Rahmenbedingungen • Kollegiale Beratung Ehrenamtliche gewinnen und begleiten.

  • Konfirmanden- und Jugendarbeit-Wie verträgt sich das?
  • Religionspädagogische Zugänge
  • Spiritualität und Engagement
  • Kollegiale Beratung

Anmeldungen unter buchen.evjugend.de

Datum 14. Juni 2021
Enddatum 17. Juni 2021
Ort Stiftung Adam zu Trott, Imshausen (Bebra)
Themenbereich Berufsbild Gemeindereferent*in
Zielgruppe Hauptamtliche
Dozenten Anna-Maria Plischke
Anmeldeschluss 01.03.2021
Kosten 240,00 €
Teilnehmerzahl 6 - 14

Ansprechpartner:

Dietrich Nolte
0561 9378 355
dietrich.nolte@ekkw.de

Kreativ und lustvoll für die Demokratie aktiv werden. Zertifikat zur/zum Demokratielots*in.

Unser demokratisches System wird von verschiedenen Seiten in Frage gestellt. Demokratische Spielregeln scheinen weniger selbstverständlich.

Viele stellen sich die Frage: Ich möchte etwas tun, weiß aber nicht genau, wie ich es anfangen soll und mit wem?

Gemeinsam können wir dem etwas entgegensetzen, uns auf den Weg machen und

  • sensibler für demokratische Prozesse werden,
  • herausfinden, wo und wie wir uns engagieren können,
  • leidenschaftlich für Demokratie eintreten,
  • in Gesellschaft und Kirche wirksam werden,
  • mit Gleichgesinnten neue Ressourcen entdecken,
  • mit anderen gemeinsam überschaubare Mikro-Projekte im eigenen Umfeld entwickeln und umsetzen,
  • inhaltliches und methodisches Know-How gewinnen

Die Teilnehmenden entwickeln mit Unterstützung der Gruppe eigene kleine Mikro-Projekte und führen sie durch. Am Ende steht die Zertifikatsverleihung zur „Demokratielots*in“.

Präsenzveranstaltungen:
13. November 2021
11. Dezember 2021
22. Januar 2022
Zertifikatsverleihung: 14. Mai 2022

Weitere 1 ½-2-stündige Online-Module zur Auswahl – Termine folgen.

Kooperationspartner:

Datum 13. November 2021
Enddatum 14. Mai 2022
Endzeit 18:00
Ort Bad Hersfeld & Fulda
Zielgruppe Ehrenamtliche
Dozenten Diverse
Kosten Keine
Teilnehmerzahl 8-40

Ansprechpartner:

Ruth Battefeld / Dino Nolte
0561/9378-1925 // 0561/9378-355
ruth.battefeld@ekkw.de // dietrich.nolte@ekkw.de