Referat Kinder- und Jugendarbeit


Fort­bildungen

Landesjugendforum

„Nur Mut! Öffne deinen Mund für den Stummen, für das Recht aller Schwachen!“ (Sprüche 31, 8)

Datum 28. Mai 2021, 18:30 – 30. Mai 2021, 16:00
Ort online per Zoom, Link wird nach Anmeldung versandt
Zielgruppe Ehrenamtliche
Dozenten verschiedene
Kosten keine
top

(CYBER)MOBBING?

DAS GIBT’S DOCH BLOß IM FERNSEHEN! Multiplikator*innen-Workshop

Aus den Medien kennen wir diese investigativen Sendungen und Berichte. Aber in unserem Alltag fällt es uns oft nicht auf: Jugendliche am Rande von Borderline, einsame Kinder auf dem Schulhof.
Unser Workshop-Tag stellt aktuelle Zahlen vor und schildert Begebenheiten aus dem Alltag junger Menschen. Und dann lernen wir, wie wir junge Menschen in Krisen unterstützen und begleiten können, wie wir sie stark machen können!
Fachtag für Pädagoginnen, Lehrerinnen, Gemeindereferentinnen, Pfarrerinnen, ehrenamtlich Mitarbeitende, Interessierte.

Anmeldung online oder per Email an: jugend@ekkw.de
Anmeldeschluss: 25.05.2021

Vorbereitet von der Projektgruppe „Coole Monkeys“ der Ev. Jugend von Kurhessen-Waldeck. Unterstützt aus Mitteln des Kinder– und Jugendplans des BMFSFJ über den ‚Bundesverband Kulturarbeit in der ev. Jugend e.V.‘

Datum 2. Juni 2021, 14:00 – 19:00
Ort CROSS Jugendkulturkirche Kassel, Lutherplatz
Anmeldeschluss 25.05.2021
Kosten 25,00 € (ermäßigt 15,00 €)
top

JAK Jugendarbeit Konkret, Teil 2
Basisseminar für Berufseinsteiger*- und umsteiger*innen

Datum 14. Juni 2021
Enddatum 17. Juni 2021
Ort Stiftung Adam zu Trott, Imshausen (Bebra)
Themenbereich Berufsbild Gemeindereferent*in
Zielgruppe Hauptamtliche
Dozenten Anna-Maria Plischke
Anmeldeschluss 01.03.2021
Kosten 240,00 €
Teilnehmerzahl 6 - 14
top

Rechtspopulismus in Gesellschaft, Politik und Sozialer Arbeit

Herausforderungen für die Sozial- und Jugendarbeit der Diakonie und Kirche
Online-Fachtag in Kooperation mit der Diakonie Hessen und Ev. Akademie Frankfurt

Datum:                               26. Juni 2021, 10.00-16.00 h
Ort:                                     Online
Zielgruppe:                       Hauptamtliche
Dozenten:                          u.a. Benno Hafeneger, Karina Becker
Kosten:                              keine
Anmeldeschluss:             25.05.2021

Anmeldung bitte direkt online über: https://bit.ly/32u4G8d
Es besteht die Möglichkeit, nur am Vor- oder Nachmittag teilzunehmen.              

Ansprechpartner:
Philipp Funke
069 7947 6421
Philipp.funke@diakonie-hessen.de

Ruth Battefeld
0561 9378 1925
Ruth.battefeld@ekkw.de

Datum 26. Juni 2021, 10:00 – 16:00
Ort online
Dozenten u.a. Benno Hafeneger, Karina Becker
Anmeldeschluss 25.05.2021
Kosten keine
top

Hinschauen helfen handeln

Schulung zur Prävention sexualisierter Gewalt. (5 Wahltermine!)
Eintägige Fortbildung für Hauptberufliche in der kirchlichen Kinder- und Jugendarbeit.

28.06.2021 – Kassel
30.06.2021 – Hanau
02.07.2021 – Fulda
27.09.2021 – Fulda
29.09.2021 – n.n.

Datum 28. Juni 2021, 10:00 – 29. September 2021, 17:00
Ort Fulda, Kassel, Hanau
Zielgruppe Hauptamtliche
Dozenten Dr. Thomas Zippert u. Multiplikator*innen
Kosten keine
Teilnehmerzahl 9 - 30
top

Philosophieren und Theologisieren – Schnuppertag

„Philosophie beginnt mit der Fähigkeit sich zu wundern.“ (Immanuel Kant)

Datum 1. Juli 2021, 10:30 – 16:30
Ort Fulda, Haus Oranien
Zielgruppe Hauptamtliche, Pfarrer*innen
Dozenten Anna-Maria Plischke, Gerlinde Krehn
Anmeldeschluss 03.06.2021
Kosten 25,00 €
Teilnehmerzahl 8-20
top

Kirche kunterbunt

Impulstage (3. und 8. Juli) – Neue Ideen für Gemeindeentwicklung mit Familien

Datum 3. Juli 2021, 10:00 – 8. Juli 2021, 16:00
Ort Haus der Kirche, Kassel und Gemeindehaus Kilianstätten
Themenbereich Arbeit mit Kindern
Dozenten Lena Niekler, Elisabeth Stüve
Anmeldeschluss 31.05.2021
Kosten 40 € HA, 30 € EA
Teilnehmerzahl 10 - 35
top

Wochenend-Workshop „Kirche Kunterbunt“

„Kirche Kunterbunt“ ist Kreativ-Zeit, Feier-Zeit, Essens-Zeit!
Neue Ideen für Gemeindeentwicklung mit Familien

Datum 23. Juli 2021, 15:00 – 25. Juli 2021, 14:00
Ort Ev. Jugendbildungsstätte Bad Hersfeld
Themenbereich Arbeit mit Kindern
Dozenten verschiedene
Anmeldeschluss 31.05.2021
Kosten 135,00 € inkl. VP, Ermäßig. möglich
Teilnehmerzahl 8-10
top

Taizé kennenlernen

„Das kann man nicht beschreiben, das muss man einfach erleben!“

Datum 1. August 2021, 07:30 – 8. August 2021, 22:00
Ort Communauté de Taizé, Frankreich
Dozenten Johannes Meier
Anmeldeschluss 15.06.2021
Kosten 175,00 € inkl. VP
Teilnehmerzahl 5-10
top

Vom Mauerblümchen zur Rampensau

Auftreten vor Gruppen, im Gottesdienst und bei Andachten (2 Wahltermine)

Datum 4. September 2021, 10:00 – 30. Oktober 2021, 17:00
Ort Kronberg und Kassel
Zielgruppe Hauptamtliche, Ehrenamtliche
Dozenten Johannes Meier, Uwe Hausy
Anmeldeschluss 15.08.2021
Kosten 40,00 €
Teilnehmerzahl 10-20
top

Seelsorge mit jungen Menschen: Notfall, Tod und Trauer

Ein Suizid im Umfeld der Jugendgruppe, ein tragischer Unfall auf einer Freizeit, ein Kind verliert Vater oder Mutter. Was tun in solchen Extremsituationen?

Datum 4. Oktober 2021, 11:00 – 6. Oktober 2021, 16:00
Ort Flensungen, Flensunger Hof e.v.
Zielgruppe Hauptamtliche, Pfarrer*innen
Dozenten Johannes Meier, Dr. Carmen Berger-Zell, Christine Stockstrom, Antje Koob
Anmeldeschluss 01.09.2021
Kosten 100,00 € inkl. VP
Teilnehmerzahl 15-25
top

STEP OUT – Studientag

Sinn suchen, Gott erfahren – Erlebnispädagogik ermöglicht Spiritualität

Datum 7. Oktober 2021, 10:00 – 17:00
Ort outdoor
Themenbereich Religionspädagogik & Spiritualität
Dozenten Stefan Westhauser, Wildnis- und Erlebnispädagoge, Leiter des Instituts für Erlebnispädagogik der CVJM-Hochschule
Anmeldeschluss 20.09.2021
Kosten 40,00 €
Teilnehmerzahl 8 - 20
top

Bibliolog-Grundkurs

…weil jede*r etwas zu sagen hat

Datum 11. Oktober 2021, 15:00 – 15. Oktober 2021, 12:30
Ort Josefstal
Zielgruppe Hauptamtliche, Ehrenamtliche
Dozenten verschiedene
Anmeldeschluss 19.07.2021
Kosten ab 357,00 € inkl. VP
top

Basiskurs Freiwilligenkoordination

Fürs Mitmachen begeistern – Gesellschaft gestalten !

Achtung ! Termin wurde verschoben

Datum 1. November 2021, 10:30 – 3. November 2021, 16:30
Ort Bad Hersfeld
Themenbereich Ehrenamtlichenqualifikation
Zielgruppe Hauptamtliche, Ehrenamtliche
Dozenten Karolin Minkner, Berlin
Kosten 180,00 € Hauptberufliche, 90,00 € Ehrenamtliche
Teilnehmerzahl 10 - 20
top

Fachlichter

Die Praxis zum Leuchten bringen:
Wie die MEGAZOOMKONFERENZ, nur besser, echter, informativer

Datum 4. November 2021, 10:00 – 5. November 2021, 16:30
Ort Bad Hersfeld
Zielgruppe Hauptamtliche
Dozenten diverse
Anmeldeschluss 07.10.2021
Kosten 65,00 € inkl. VP/DZ
top

„Demokratie to go“ – Demokratielots*in werden

Kreativ und lustvoll für die Demokratie aktiv werden. Zertifikat zur/zum Demokratielots*in.

Datum 13. November 2021
Enddatum 14. Mai 2022
Endzeit 18:00
Ort Bad Hersfeld & Fulda
Zielgruppe Ehrenamtliche
Dozenten Diverse
Kosten Keine
Teilnehmerzahl 8-40
top

Born to be wild

Der Rock-Workshop „Born to be wild“ ist für junge Musiker und Musikerinnen gedacht, die ihre Erfahrungen in der Bandarbeit vertiefen und erweitern wollen.

Datum 26. November 2021, 17:00 – 28. November 2021, 15:00
Ort Bad Hersfeld
Themenbereich Kultur; Spiel & Theater; Musik
Dozenten diverse
Anmeldeschluss 01.11.2021
Kosten 100,00 € / 75,00 € m. Juleica /125,00 € Erw. über 27 J.
top

„Nur Mut! Öffne deinen Mund für den Stummen, für das Recht aller Schwachen!“ (Sprüche 31, 8)

Online-Wochenende #MUTFÜRMICHMUTFÜRANDERE:

Wir starten am Freitag zum Kennenlernen und Spaß haben mit einem Online-Spieleabend.
Am Samstag gibt es viele Workshops rund um das Thema MUT. Am Sonntag berichtet eine Referentin von „Sea-Watch e.V.“ (Zivile Seenotrettung an Europas Grenzen.)
über deren Arbeit. Unter der Flagge von „Sea-Watch e.V.“ fährt auch ein Rettungsschiff, das überwiegend durch kirchliche Gelder finanziert wird.
Außerdem geht es um Kennenlernen, Austausch und Vernetzung, Erfahrungen und Fragen aus der Arbeit vor Ort.

Das Landesjugendforum ist die Vertretung der Ev. Jugend in unserer der Landeskirche.
Die Vollversammlung des Landesjugendforums findet an diesem Wochenende statt.

Zum Online-Wochenende und der Vollversammlungen sind alle Jugendlichen und Ehrenamtlichen der Ev. Jugend ab 14 Jahren eingeladen.

28. Mai, 18:30-22:00 h / 29. Mai, 10:00-16:00 h / 30. Mai, 10:00-16:00 h

Anmeldung online Ehrenamtliche

Datum 28. Mai 2021, 18:30 – 30. Mai 2021, 16:00
Ort online per Zoom, Link wird nach Anmeldung versandt
Zielgruppe Ehrenamtliche
Dozenten verschiedene
Kosten keine

Ansprechpartner:

Ruth Battefeld
0561-9378-1925
ruth.battefeld@ekkw.de

DAS GIBT’S DOCH BLOß IM FERNSEHEN! Multiplikator*innen-Workshop

Aus den Medien kennen wir diese investigativen Sendungen und Berichte. Aber in unserem Alltag fällt es uns oft nicht auf: Jugendliche am Rande von Borderline, einsame Kinder auf dem Schulhof.
Unser Workshop-Tag stellt aktuelle Zahlen vor und schildert Begebenheiten aus dem Alltag junger Menschen. Und dann lernen wir, wie wir junge Menschen in Krisen unterstützen und begleiten können, wie wir sie stark machen können!
Fachtag für Pädagoginnen, Lehrerinnen, Gemeindereferentinnen, Pfarrerinnen, ehrenamtlich Mitarbeitende, Interessierte.

Anmeldung online oder per Email an: jugend@ekkw.de
Anmeldeschluss: 25.05.2021

Vorbereitet von der Projektgruppe „Coole Monkeys“ der Ev. Jugend von Kurhessen-Waldeck. Unterstützt aus Mitteln des Kinder– und Jugendplans des BMFSFJ über den ‚Bundesverband Kulturarbeit in der ev. Jugend e.V.‘

Datum 2. Juni 2021, 14:00 – 19:00
Ort CROSS Jugendkulturkirche Kassel, Lutherplatz
Anmeldeschluss 25.05.2021
Kosten 25,00 € (ermäßigt 15,00 €)

Ansprechpartner:

Torge Peterson
0561 9378 3341
jugend@ekkw.de

JAK ist ein Fortbildungsformat, das sich speziell an Berufseinsteiger*innen in der Kinder- und Jugendarbeit der EKKW richtet. JAK vernetzt, informiert und inspiriert und erleichtert den Einstieg in die Praxis. • Grundlagen evangelischer Kinder- und Jugendarbeit in der EKKW • Finanzen und Zuschüsse • Rechte und Rahmenbedingungen • Kollegiale Beratung Ehrenamtliche gewinnen und begleiten.

  • Konfirmanden- und Jugendarbeit-Wie verträgt sich das?
  • Religionspädagogische Zugänge
  • Spiritualität und Engagement
  • Kollegiale Beratung

Anmeldungen online

Datum 14. Juni 2021
Enddatum 17. Juni 2021
Ort Stiftung Adam zu Trott, Imshausen (Bebra)
Themenbereich Berufsbild Gemeindereferent*in
Zielgruppe Hauptamtliche
Dozenten Anna-Maria Plischke
Anmeldeschluss 01.03.2021
Kosten 240,00 €
Teilnehmerzahl 6 - 14

Ansprechpartner:

Dietrich Nolte
0561 9378 355
dietrich.nolte@ekkw.de

Herausforderungen für die Sozial- und Jugendarbeit der Diakonie und Kirche
Online-Fachtag in Kooperation mit der Diakonie Hessen und Ev. Akademie Frankfurt

Datum:                               26. Juni 2021, 10.00-16.00 h
Ort:                                     Online
Zielgruppe:                       Hauptamtliche
Dozenten:                          u.a. Benno Hafeneger, Karina Becker
Kosten:                              keine
Anmeldeschluss:             25.05.2021

Anmeldung bitte direkt online über: https://bit.ly/32u4G8d
Es besteht die Möglichkeit, nur am Vor- oder Nachmittag teilzunehmen.              

Ansprechpartner:
Philipp Funke
069 7947 6421
Philipp.funke@diakonie-hessen.de

Ruth Battefeld
0561 9378 1925
Ruth.battefeld@ekkw.de

Als Diakonie und Kirche bewegt uns die stärker werdende Akzeptanz in der Gesellschaft gegenüber rechtspopulistischem und rechtsextremistischem Gedankengut in den letzten Jahren.

Der Fachtag soll informieren und zu einem Diskurs anstoßen:

10:00 Uhr
Begrüßung und Tagungseinstieg, Grußworte

10:15 Uhr          
„Gesellschafts- und sozialpolitische Ursachen für die Erstarkung des Rechtspopulismus und die Sozialpolitik rechter Parteien“
Prof. Dr. Karina Becker (Duale Hochschule Gera-Eisenach)

11:45 Uhr          
„Wie rechtspopulistische Parteien die Jugend- und Bildungspolitik grundlegend ändern wollen“ Prof. (em.) Dr. Benno Hafeneger (Universität Marburg)

12:30 Uhr          
Mittagspause

13:30 Uhr          
Erfahrungsaustausch und Positionierungen in arbeitsfeldspezifischen Arbeitsgruppen

1. Wohnungslosenarbeit (Moderation: Kerstin König, Diakonisches Werk Groß-Gerau, Stefan Gillich, Diakonie Hessen)
2. Gemeinwesenarbeit (Moderation: Jeanette Dorff, Diakonisches Werk Darmstadt, Tobias Lauer, Diakonisches Werk Bergstraße
3. Tafelarbeit (Moderation: Uwe Seibel, Diakonie Hessen)
4. Arbeit mit Jugendlichen (Moderation: Ruth Battefeld, EKKW, Peter Röder, Diakonie Hessen)

15:00 Uhr          
Kurzvorstellung der Ergebnisse aus den Kleingruppen

15:15 Uhr          
Journalistische Beurteilung der landespolitischen Auseinandersetzung mit Rechtspopulismus in Hessen und Resümee,
Pitt von Bebenburg, Hessischer Landeskorrespondent der Frankfurter Rundschau

15:45 Uhr          
Abschlussworte und Ausblick
Matthias Blöser, Projektreferent „Demokratie stärken“ im ZGV und Philipp Funke, Projektleitung „FIT in der Diakonie Hessen. Für Integration & Teilhabe!“

Datum 26. Juni 2021, 10:00 – 16:00
Ort online
Dozenten u.a. Benno Hafeneger, Karina Becker
Anmeldeschluss 25.05.2021
Kosten keine

Ansprechpartner:

Philipp Funke
069 7947 6421
Philipp.funke@diakonie-hessen.de

Downloads

Schulung zur Prävention sexualisierter Gewalt. (5 Wahltermine!)
Eintägige Fortbildung für Hauptberufliche in der kirchlichen Kinder- und Jugendarbeit.

28.06.2021 – Kassel
30.06.2021 – Hanau
02.07.2021 – Fulda
27.09.2021 – Fulda
29.09.2021 – n.n.

Kinder und Jugendliche brauchen Schutzräume. Den bieten wir und sichern wir. Im Rahmen des EKD-Prozesses und dem damit verbundenen landeskirchlichen Schutzkonzeptes (in Arbeit) zur
Prävention von sexuellem Missbrauch werden alle verantwortlichen hauptberuflich, nebenberuflich und ehrenamtlich Mitarbeitende gemäß dem Grad ihrer Verantwortung geschult und sensibilisiert.

· Information
· Riskoanalyse der eigenen Einrichtung
· Sensibilisierung
· Hilfsangebote und Beratungsketten

Die Fortbildung wird durch qualifizierte Multiplikator*innen aus dem Handlungsfeld Kinder- und Jugendarbeit durchgeführt

(JAK-accepted!)

Anmeldung online

Datum 28. Juni 2021, 10:00 – 29. September 2021, 17:00
Ort Fulda, Kassel, Hanau
Zielgruppe Hauptamtliche
Dozenten Dr. Thomas Zippert u. Multiplikator*innen
Kosten keine
Teilnehmerzahl 9 - 30

Ansprechpartner:

Dino Nolte
0561 9378 355
Dietrich.Nolte@ekkw.de

„Philosophie beginnt mit der Fähigkeit sich zu wundern.“ (Immanuel Kant)

Kinder und Jugendliche entwickeln in philosophischen und theologischen Gesprächen ihre eigenen Gedanken zu existenziellen Fragen des Lebens. Jede und jeder kann sich in einem geschützten
Rahmen anderen mitteilen oder zuhören und eigene Antworten finden zu den großen Fragen des Lebens wie:
· Woher komme ich – wohin gehe ich?
· Wie funktioniert ein gutes Leben?
· Wer ist Gott?
Der Austausch mit Anderen weckt die Lust am Denken und ermöglicht eine eigenständige Auseinandersetzung mit biblisch-theologischen Fragestellungen.
Der Fachtag gibt Gelegenheit, die Methode kennenzulernen und auszuprobieren.
Wer möchte, kann anschließend die zertifizierte Langzeitfortbildung besuchen.

Kooperationspartner: Sven Engel, Landesjugendreferent, Pfarrer (EKHN)

JAK-accepted!

Anmeldung online

Datum 1. Juli 2021, 10:30 – 16:30
Ort Fulda, Haus Oranien
Zielgruppe Hauptamtliche, Pfarrer*innen
Dozenten Anna-Maria Plischke, Gerlinde Krehn
Anmeldeschluss 03.06.2021
Kosten 25,00 €
Teilnehmerzahl 8-20

Ansprechpartner:

Anna-Maria Plischke
0561 9378 1951
anna-maria.plischke@ekkw.de

Impulstage (3. und 8. Juli) – Neue Ideen für Gemeindeentwicklung mit Familien

„Kirche Kunterbunt“ ist eine neue Form von Gemeindeaufbau. Sie will (jungen) Familien Mut machen christliche Werte und Geschichten in ihrem Leben zu integrieren. An den knapp dreistündigen Treffen, die 6 bis 8 mal pro Jahr stattfinden gibt es Kreatives, Spirituelles und ein gemeinsames Essen. Kleine Anregungen für zuhause runden das Programm ab. Der Impulstag bringt das Konzept nahe und verdeutlicht erste Schritte zur Einführung der Kirche Kunterbunt in die Gemeinde oder den Kooperationsraum. Vorgestellt werden einzelne inhaltliche Elemente und Möglichkeiten zur Finanzierung.

JAK-accepted!

Anmeldung (8. Juli) Kassel

Anmeldung (3. Juli) Kilianstätten

Datum 3. Juli 2021, 10:00 – 8. Juli 2021, 16:00
Ort Haus der Kirche, Kassel und Gemeindehaus Kilianstätten
Themenbereich Arbeit mit Kindern
Dozenten Lena Niekler, Elisabeth Stüve
Anmeldeschluss 31.05.2021
Kosten 40 € HA, 30 € EA
Teilnehmerzahl 10 - 35

Ansprechpartner:

Torge Peterson
0561 9378 228
Torge.Peterson@ekkw.de

„Kirche Kunterbunt“ ist Kreativ-Zeit, Feier-Zeit, Essens-Zeit!
Neue Ideen für Gemeindeentwicklung mit Familien

„Kirche Kunterbunt“ ist eine neue Form von Gemeindeaufbau. Sie will (jungen) Familien Mut machen christliche Werte und Geschichten in ihrem Leben zu integrieren. An den knapp dreistündigen Treffen, die 6 bis 8 mal pro Jahr stattfinden, gibt es Kreatives, Spirituelles und ein gemeinsames Essen. Kleine Anregungen für zuhause runden das Programm ab.
Das Workshop-Wochenende lässt uns tiefer eintauchen in das Konzept und gibt Anregungen zum Ausprobieren einzelner Elemente. Jede Gemeinde hat darüber hinaus die Gelegenheit „Kirche
Kunterbunt“ für die eigene Gemeinde anzupassen. Die Gestaltungsmöglichkeiten sind breit gefächert.
Kooperationspartner: AK Kinder, Referat Erwachsenenbildung, freshX-Netzwerk,

Anmeldung online

Datum 23. Juli 2021, 15:00 – 25. Juli 2021, 14:00
Ort Ev. Jugendbildungsstätte Bad Hersfeld
Themenbereich Arbeit mit Kindern
Dozenten verschiedene
Anmeldeschluss 31.05.2021
Kosten 135,00 € inkl. VP, Ermäßig. möglich
Teilnehmerzahl 8-10

Ansprechpartner:

Torge Peterson
0561 9378 228
Torge.Peterson@ekkw.de

„Das kann man nicht beschreiben, das muss man einfach erleben!“

Seit vielen Jahren versammeln sich Woche für Woche rund 4000 vor allem jugendliche Menschen aus vielen unterschiedlichen Ländern in der Communauté de Taizé in Frankreich (Burgund), um gemeinsam zu feiern, zu beten, zu singen und sich auf die spannende Suche nach sich selbst und nach Gott zu begeben.
Diese Fortbildung möchte Hauptberufliche und Ehrenamtliche in der Kinder- und Jugendarbeit dazu einladen, ohne eigene Gruppenverantwortung das „Phänomen Taizé“ vor Ort kennenlernen
zu können: Als Inspiration und Anregung – und vielleicht als Startschuss für eigene Taizé-Fahrten.

JAK-accepted!

Anmeldung online

Datum 1. August 2021, 07:30 – 8. August 2021, 22:00
Ort Communauté de Taizé, Frankreich
Dozenten Johannes Meier
Anmeldeschluss 15.06.2021
Kosten 175,00 € inkl. VP
Teilnehmerzahl 5-10

Ansprechpartner:

Johannes Meier
0561 9378 338
johannes.meier@ekkw.de

Auftreten vor Gruppen, im Gottesdienst und bei Andachten (2 Wahltermine)

Wer immer wieder vor Gruppen auftreten muss oder bei besonderen Anlässen kennt dieses Gefühl: Es kribbelt leicht und man fühlt sich unsicher. Was soll ich bloß sagen? Wie wirke ich auf die
Anderen? Was ziehe ich denn da an? Wie kann ich nur meine Inhalte gut und sicher vermitteln? Ich soll einen Text vortragen, wie mache ich das eigentlich?
Auf all diese Fragen wollen wir Antworten finden. Wir arbeiten in Kleingruppen und mit Einzelnen an ihrer Performance vor einer Gruppe. Immer im Zeitraum zwischen 10.00 – 17.00 bieten wir zwei
Termine in Hessen an.
Kooperationspartner: EKHN / Uwe Hausy

JAK-accepted!

Anmeldung online (04.09. Kronberg)
Anmeldung online (30.10. Kassel)

Datum 4. September 2021, 10:00 – 30. Oktober 2021, 17:00
Ort Kronberg und Kassel
Zielgruppe Hauptamtliche, Ehrenamtliche
Dozenten Johannes Meier, Uwe Hausy
Anmeldeschluss 15.08.2021
Kosten 40,00 €
Teilnehmerzahl 10-20

Ansprechpartner:

Johannes Meier
0561 9378 338
johannes.meier@ekkw.de

Ein Suizid im Umfeld der Jugendgruppe, ein tragischer Unfall auf einer Freizeit, ein Kind verliert Vater oder Mutter. Was tun in solchen Extremsituationen?

Als Verantwortliche für betroffene Gruppen können und sollten wir dem Thema nicht ausweichen. Als Mitarbeitende der Kirche wird uns zudem von „außen“ diesbezüglich Kompetenz zugesprochen
und wir sind ganz plötzlich angefragt – Herausforderung und Chance zugleich!
Was brauchen junge Trauernde von uns? Jedenfalls weder Tabus aus falschem Schutzdenken noch übergestülpten Trost. Die Trauer in einer ganzen Gruppe zu thematisieren braucht noch ganz
andere Methodik und Sensibilität als das Gespräch mit Einzelnen …
Die Fortbildung soll in offener und vertraulicher Atmosphäre Fachwissen und Handlungskompetenz vermitteln, aber auch Raum geben zu Gespräch und der Besinnung auf die eigenen Erfahrungen
und Haltungen.

Kooperationspartner: EKHN / Sven Engel

Anmeldungen online

Datum 4. Oktober 2021, 11:00 – 6. Oktober 2021, 16:00
Ort Flensungen, Flensunger Hof e.v.
Zielgruppe Hauptamtliche, Pfarrer*innen
Dozenten Johannes Meier, Dr. Carmen Berger-Zell, Christine Stockstrom, Antje Koob
Anmeldeschluss 01.09.2021
Kosten 100,00 € inkl. VP
Teilnehmerzahl 15-25

Ansprechpartner:

Johannes Meier
0561 9378 338
johannes.meier@ekkw.de

Sinn suchen, Gott erfahren – Erlebnispädagogik ermöglicht Spiritualität

Die Natur ist eine der besten Voraussetzungen um Spiritualität zu erleben. Christliche Inhalte erschließen sich im Dialog mit Feld, Wald und Wiese.  

An der Schnittstelle zwischen Erlebnispädagogik und christlichem Glauben werden wir neue Methoden ausprobieren, Themen des christlichen Glaubens aus veränderter Perspektive betrachten und biblische Texte lebendig werden lassen.

Treffpunkt: Erlebnispädagogisches Institut der CVJM Hochschule Kassel, Hugo-Preuß-Straße 2, 34131 Kassel Wir werden aber den ganzen Tag draußen sein.

Achtung – Termin wurde von März auf Oktober verschoben!

JAK-accepted!

Anmeldung online

Datum 7. Oktober 2021, 10:00 – 17:00
Ort outdoor
Themenbereich Religionspädagogik & Spiritualität
Dozenten Stefan Westhauser, Wildnis- und Erlebnispädagoge, Leiter des Instituts für Erlebnispädagogik der CVJM-Hochschule
Anmeldeschluss 20.09.2021
Kosten 40,00 €
Teilnehmerzahl 8 - 20

Ansprechpartner:

Anna-Maria Plischke, Pfarrerin
0561 9378 1951
Anna-Maria.Plischke@ekkw.de

…weil jede*r etwas zu sagen hat

Wie kann die Bibel lebendig werden? Eine Frage, die in Gemeinde und Gottesdienst, Jugend-, Konfirmandenarbeit und Schule immer häufiger zu hören ist. Die Methode des Bibliologs ermuntert
zum Dialog zwischen biblischer Geschichte und Lebensgeschichte. Die Anwesenden
identifizieren sich mit einer biblischen Gestalt und können sich aus dieser Rolle heraus auch äußern und die biblischen Texte so zum Leuchten bringen.
Die fünftägige Fortbildung befähigt, mit dieser Methode zu arbeiten und schließt mit einem Zertifikat ab. Alle Kurse werden von zertifizierten Bibliolog-Trainerinnen und Trainern mit langjähriger Praxiserfahrung durchgeführt.
Teilnehmende Gemeindereferent*innen aus der EKKW können einen Antrag auf Zuschuss zu den Teilnahmegebühren (20%) im Referat Kinder- und Jugendarbeit stellen.

JAK-accepted!

Anmeldung: www.josefstal.de

Datum 11. Oktober 2021, 15:00 – 15. Oktober 2021, 12:30
Ort Josefstal
Zielgruppe Hauptamtliche, Ehrenamtliche
Dozenten verschiedene
Anmeldeschluss 19.07.2021
Kosten ab 357,00 € inkl. VP

Ansprechpartner:

Johannes Meier
0561 9378 338
johannes.meier@ekkw.de

Fürs Mitmachen begeistern – Gesellschaft gestalten !

Achtung ! Termin wurde verschoben

Ehrenamtliche beleben ihre Kirchengemeinde/Organisation mit ihren Talenten, Kenntnissen, Fertigkeiten und Kompetenzen. Im Gegenzug wünschen sie sich Begleitung, Austausch, Anerkennung und Gestaltungsmöglichkeiten. Das Seminar vermittelt (zukünftigen) Freiwilligenkoordinator*innen Handwerkszeug, praktische Kenntnisse und Basiswissen, um Ehrenamtliche zu gewinnen und zu halten.
· Die bewusste Entscheidung der Organisation für die Entwicklung von Freiwilligenarbeit
· Freiwilligenarbeit planen, Engagementbereiche entdecken, Gestaltungsräume eröffnen
· Freiwillige gewinnen, einführen, integrieren, behalten und verabschieden.

Zertifikat: Freiwilligenkoordinator*in

Berufstätige Ehrenamtliche können für das Seminar Bildungsurlaub beantragen.
Unterlagen anfordern mit einer E-Mail an: engagiert@ekkw.de.
Veranstalter: Fachstelle für Engagementförderung

JAK-accepted!

Anmeldung online

Datum 1. November 2021, 10:30 – 3. November 2021, 16:30
Ort Bad Hersfeld
Themenbereich Ehrenamtlichenqualifikation
Zielgruppe Hauptamtliche, Ehrenamtliche
Dozenten Karolin Minkner, Berlin
Kosten 180,00 € Hauptberufliche, 90,00 € Ehrenamtliche
Teilnehmerzahl 10 - 20

Ansprechpartner:

Anneke Gittermann
0561 9378 1968
anneke.gittermann@ekkw.de

Die Praxis zum Leuchten bringen:
Wie die MEGAZOOMKONFERENZ, nur besser, echter, informativer

Das neue Fach-Highlight für Alle!
Ein neues Fortbildungsformat der evangelischen Kinder- und Jugendarbeit in der EKKW:
Zwei Tage neue Impulse für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, Zeit für den Austausch mit Kolleginnen und Kollegen und Raum, um neue Perspektiven und Ideen für die eigene Praxis
zu entwickeln.
Fachangebote, Workshops, neue Methoden, spannende Impulse, spannende Referentinnen, best practice, kreative Ideen, Rechtsupdate und vor allem: viele nette Kolleginnen aus der ganzen
Landeskirche.

JAK-accepted!

Anmeldung online

Datum 4. November 2021, 10:00 – 5. November 2021, 16:30
Ort Bad Hersfeld
Zielgruppe Hauptamtliche
Dozenten diverse
Anmeldeschluss 07.10.2021
Kosten 65,00 € inkl. VP/DZ

Ansprechpartner:

Dino Nolte, Torge Peterson
0561 9378 355 oder 228
jugend@ekkw.de

Kreativ und lustvoll für die Demokratie aktiv werden. Zertifikat zur/zum Demokratielots*in.

Unser demokratisches System wird von verschiedenen Seiten in Frage gestellt. Demokratische Spielregeln scheinen weniger selbstverständlich.

Viele stellen sich die Frage: Ich möchte etwas tun, weiß aber nicht genau, wie ich es anfangen soll und mit wem?

Gemeinsam können wir dem etwas entgegensetzen, uns auf den Weg machen und

  • sensibler für demokratische Prozesse werden,
  • herausfinden, wo und wie wir uns engagieren können,
  • leidenschaftlich für Demokratie eintreten,
  • in Gesellschaft und Kirche wirksam werden,
  • mit Gleichgesinnten neue Ressourcen entdecken,
  • mit anderen gemeinsam überschaubare Mikro-Projekte im eigenen Umfeld entwickeln und umsetzen,
  • inhaltliches und methodisches Know-How gewinnen

Die Teilnehmenden entwickeln mit Unterstützung der Gruppe eigene kleine Mikro-Projekte und führen sie durch. Am Ende steht die Zertifikatsverleihung zur „Demokratielots*in“.

Präsenzveranstaltungen:
13. November 2021
11. Dezember 2021
22. Januar 2022
Zertifikatsverleihung: 14. Mai 2022

Weitere 1 ½-2-stündige Online-Module zur Auswahl – Termine folgen.

Anmeldung online

Kooperationspartner:

Datum 13. November 2021
Enddatum 14. Mai 2022
Endzeit 18:00
Ort Bad Hersfeld & Fulda
Zielgruppe Ehrenamtliche
Dozenten Diverse
Kosten Keine
Teilnehmerzahl 8-40

Ansprechpartner:

Ruth Battefeld / Dino Nolte
0561/9378-1925 // 0561/9378-355
ruth.battefeld@ekkw.de

Der Rock-Workshop „Born to be wild“ ist für junge Musiker und Musikerinnen gedacht, die ihre Erfahrungen in der Bandarbeit vertiefen und erweitern wollen.

Neben der Gelegenheit in neuen Formationen Arrangements, Kompositionen und auch die eigene Bühnenpräsenz zu verbessern, werden auch auf eure Instrumente und Stimme hin orientierte
Workshopeinheiten stattfinden: Bass – Gebläse – Gitarre – Gesang – Keyboards – Schlagzeug

Dozenten (angefragt): Victor Diegel, Michael Haupt, Stefan Metz, Franz Mutschler, Kathrin Roppel, Tobias Schopf (musikalische Leitung), Georg Schroeter, Marc Seefried, u.a.

Anmeldung online

Datum 26. November 2021, 17:00 – 28. November 2021, 15:00
Ort Bad Hersfeld
Themenbereich Kultur; Spiel & Theater; Musik
Dozenten diverse
Anmeldeschluss 01.11.2021
Kosten 100,00 € / 75,00 € m. Juleica /125,00 € Erw. über 27 J.

Ansprechpartner:

Anna-Maria Plischke, Torge Peterson
0561 9378 1951 oder 228
jugend@ekkw.de